Wandern und baden im Biosphärenpark Nockberge

Ein Ausflug in den Biosphärenpark Nockberge verspricht malerische Momente in einer unverfälschten Naturidylle. Zwischen den sanften Hügelkuppen wandern Sie in Begleitung eines Biosphärenpark-Rangers gemütlich aufwärts bis zum Gipfel der Eisentalhöhe. Oben angekommen, erwartet Sie ein atemberaubender Panoramablick über die Bergwelt des sonnigen Südens. Beflügelt von diesen Eindrücken geht es weiter in Richtung Karlbad, dem ältesten Bauern-Heilbad Österreichs.

Hier erwartet Sie bereits der Bademeister und wenige Augenblicke später können Sie schon ein wohltuendes Bad im urig gemauerten Baderaum im dampfenden Holztrog genießen. Das schwefel- und eisenhaltige Wasser verspricht dabei eine gesunde Wirkung für Körper und Geist.

Als kulinarischer Abschluss wird anschließend ein hausgemachter Nudelteller aufgetischt, womit der Tag genussvoll ausklingen kann.

Leistungen:
* Geführte Wanderung mit Ranger
* Transfer über die Nockalmstraße und retour
* Maut Nockalmstraße
* Baden im Karlbad (exklusiv für Gäste des Natur Aktiv Tagesprogrammes)
* Mittagessen im Karlbad

Zeitraum: 6. Juli 2018 – 13. September 2018
Ausgangspunkt: Biosphärenparkverwaltung Ebene Reichenau
Startzeit/Dauer:
 Donnerstag, 07.00 Uhr – 13.00 Uhr / 6 Stunden
Preis: EUR 57,- (Erwachsene)

Ihr Bed & Breakfast mit Rundum-Service!